Bayer logo

Main Navigation Tabs Menu

FORUM IVOM

FORUM IVOM Modul 7 in Kassel

Wir laden Sie herzlich zum siebten Modul des FORUM IVOM am 1. Juni im Hotel Gude in Kassel ein. Die Veranstaltung befasst sich mit dem erfolgreichen IVOM-Management in der Praxis.

 

Ihre Anmeldung

Über den Link können Sie sich direkt zur Veranstaltung anmelden. Ansonsten können Sie sich gerne auch an Ihren/Ihre zuständige Außendienstmitarbeiter/in wenden. Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist Ihre Teilnahme nur möglich, wenn Sie getestet sind und zwar unabhängig davon, ob Sie vollständig geimpft oder genesen und geimpft sind.

 

Bitte bringen Sie daher zur Veranstaltung ein aktuelles negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) mit. Alternativ können Sie uns das negative Testergebnis auch vor Ort per Unterschrift bestätigen.

 

Agenda
FORUM IVOM, Modul 7, 2022

Mittwoch, 1. Juni 2022

Ab 14:30 Come together


15:00 – 15:15 Begrüßung / Einleitung


15:15 – 16:00 Wir sind IVOM-Profis: Eine interaktive Vorstellungsrunde


16:00 – 16:45 Am Anfang steht die Strategie: Wie werden komplexe Dinge einfach?


16:45 – 17:00 Kleine Kaffeepause


17:00 – 17:45 Update Medizin und Wissenschaft: Welche Behandlungsintervalle sind bei der Anti-VEGF-Therapie heutzutage möglich?


17:45 – 18:30 Die Bedeutung von Workflow-Management, Termin- und Slotmanagement und Personalmanagement für ein erfolgreiches IVOM-Management


Ab 19:30 Gemeinsames Abendessen

 

Donnerstag, 2. Juni 2022

09:00 – 09:30 Kurze Wiederholung der Inhalte des Vortages, Vorstellung des Planspiels


09:30 – 11:00 Interaktive Arbeit am Fallbeispiel: Workflow-Management


11:00 – 11:15 Kleine Kaffeepause


11:15 – 12:30 Interaktive Arbeit am Fallbeispiel: Termin- und Slotmanagement, Personalbedarfs- und Einsatzplanung


12:30 – 13:30 Mittagessen


13:30 – 14:30 Interaktive Arbeit am Fallbeispiel: Was bedeutet Therapieerfolg und wie motiviere ich Patienten?


14:30 – 15:00 Reflexion, Schwerpunktsetzung für das eigene Zentrum


15:00 Ende der Veranstaltung

 

Das könnte Sie auch interessieren

Motivation für Ihre Patienten

Adhärenz

AMD-Patienten im Porträt

Erfahrungsberichte