Einblicke in das Leben und den Alltag mit einer Makulaerkrankung

Die Diagnose einer chronischen Erkrankung wie der Makuladegeneration löst bei vielen Betroffenen Unsicherheit aus. Plötzlich stellen sich viele Fragen, auf die Sie sich Antworten wünschen. Wie lange werde ich noch sehen können? Wie wird meine Behandlung aussehen? Kann ich weiterhin meinen Hobbies nachgehen?

 

Sie sind nicht allein!

Abgesehen von Ihrem behandelnden Arzt erhalten Sie die zuverlässigsten Antworten auf diese Fragen von jemandem, der selbst von der Krankheit betroffen ist. Aus diesem Grund haben wir von VisusVital Patienten zu ihrem Alltag befragt und bieten hier Einblicke in das Leben mit einer Makulaerkrankung.
 

Erfahrungen aus erster Hand

Auf den folgenden Seiten von VisusVital finden Sie persönliche Erfahrungsberichte von Menschen, die von der Diagnose Makuladegeneration betroffen sind. Im Rahmen von Audio- und Video-Interviews erzählen sie davon, wie sie ihren Alltag trotz ihrer Erkrankung selbstbestimmt meistern und mit Mut und Lebensfreude ihren Interessen nachgehen. Hören Sie zum Beispiel, wie das Ehepaar Trogus gemeinsam die Lebensumstellung nach der Diagnose geschafft hat oder erfahren Sie im Video, wie Herr Conrad trotz seiner Netzhauterkrankung weite Strecken ohne Begleitung mit der Bahn zurücklegt.

Neben Erfahrungsberichten von Betroffenen finden Sie in den Videos außerdem Informationen aus erster Hand von Augenärzten. In Interviews berichten sie über die Funktionsweise unserer Augen und über Netzhauterkrankungen.

Möchten Sie Ihre Erfahrung auch mit anderen Betroffenen teilen? Dann melden Sie sich beim VisusVital Serviceteam.