Die wichtigsten Fachbegriffe zu Makulaerkrankungen

A C D E F G I K L M N O P R S V Z

Ganglienzellen

Sinneszellen in der Netzhaut.

Glaskörper

Eine gallertartige, lichtdurchlässige Struktur des Augeninneren, in die Medikamente (wie z.B. VEGF-Hemmer) zur Behandlung von Netzhauterkrankungen injiziert werden.

Glaukom

Auch Grüner Star genannt; eine Erkrankung des Sehnervs (primär), meist durch zu hohen Augeninnendruck verursacht. Kann als Sekundärglaukom die Folge eines retinalen Venenverschlusses sein.