Die wichtigsten Fachbegriffe zu Makulaerkrankungen

A C D E F G I K L M N O P R S V Z

Zeaxanthin

Gehört wie auch Lutein zur Stoffklasse der Carotinoide, eine Gruppe von etwa 600 in der Natur vorkommenden Substanzen, deren wichtigster Vertreter das ß-Carotin ist.

Zentralarterie

Hauptversorgungsgefäß der Netzhaut (Arteria centralis retinae) für Sauerstoff und Nährstoffe; tritt mit dem Sehnerv ins Auge ein.

Zentralvene

Siehe Vene.

ZVV

Zentralvenenverschluss (ZVV), der die gesamte Netzhaut schädigt; beeinträchtigt die Sehkraft in der Regel stärker als ein Venenastverschluss, unter dem nur ein Teilbereich der Netzhaut leidet. Sein Symptom ist ein plötzlicher, schmerzloser Sehverlust.