Bayer logo

Main Navigation Tabs Menu

Altersbedingte Makuladegeneration & Co.

Die wertvolle Sehkraft erhalten: Alles Wichtige rund um Makulaerkrankungen auf visusvital.de

Netzhauterkrankungen können das Sehvermögen beeinträchtigen. Früh erkannt sind die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), das diabetische Makulaödem (DMÖ), der retinale Venenverschluss und die myope choroidale Neovaskularisation (mCNV) heutzutage jedoch gut behandelbar. VisusVital bietet sowohl Betroffenen und Angehörigen als auch Ärztinnen und Ärzten fundiertes Wissen zum Thema. Die Servicerubrik beinhaltet eine große Auswahl an praktischen Tipps für den Alltag mit einer Netzhauterkrankung. 

Makulaerkrankungen erkennen

Symptome &
Behandlung

Beratung und Information

Service

Patienten unterstützen

Tipps für Angehörige

Jetzt die aktuelle Ausgabe lesen

VisusVital Magazin

VisusVital News

Gesunde Ernährung im Frühling


 

Medical Information

Sie haben medizinische Fragen?
Sprechen Sie uns an!

 

Telefon: 0800 64 22 937 
E-Mail: medical-information@bayer.com
Web: www.medinfo.bayer.de
 

AMD, DMÖ & Co.

Wertvolle Sehkraft erhalten: Alles Wichtige rund um Makulaerkrankungen auf visusvital.de

Makulaerkrankungen können das Sehvermögen beeinträchtigen. Früh erkannt sind sie heutzutage jedoch gut behandelbar. VisusVital bietet sowohl Betroffenen und Angehörigen als auch Ärztinnen und Ärzten fundiertes Wissen zum Thema. Die Servicerubrik beinhaltet eine große Auswahl an praktischen Tipps für den Alltag mit einer Netzhauterkrankung. 

 

    Eine der häufigsten Augenerkrankungen im Seniorenalter ist die sogenannte altersabhängige oder auch altersbedingte Makuladegeneration (kurz AMD). Ärzte unterscheiden zwei Formen: die trockene AMD und die feuchte AMD.

    Jetzt mehr erfahren

    Das Diabetische Makulaödem (DMÖ) ist eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus. Erhöhte und schwankende Blutzuckerwerte können die Gefäße der Netzhaut schädigen und zu Sehstörungen führen.

    Jetzt mehr erfahren

    Auch Augen können von einer Thrombose betroffen sein, also vom Verschluss eines Blutgefäßes durch ein Blutgerinnsel. Ist eine Vene in der Netzhaut verschlossen, spricht man von einem retinalen Venenverschluss (RVV).

    Jetzt mehr erfahren

    Extreme Kurzsichtigkeit kann zu Veränderungen der Netzhaut führen. Eine mögliche Folgeerkrankung ist die myope choroidale Neovaskularisation (mCNV), bei der Gefäße in die Netzhaut wuchern und dort Schäden verursachen.

    Jetzt mehr erfahren

     

     

     

     

    Medical Information

    Sie haben medizinische Fragen?
    Sprechen Sie uns an!

     

    Telefon: 0800 64 22 937 
    E-Mail: medical-information@bayer.com
    Web: www.medinfo.bayer.de